Bundesbildungsanstalt für Elementarpädagogik und Kolleg für Sozialpädagogik Liezen
Schulkennzahl: 612810

banner2

              Anmeldungen zur Eignungsprüfung noch jederzeit möglich!

banner3

Abenteuer im Wald

Bildungsarbeit, ausgehend vom BildungsRahmenPlan, findet auch im Wald statt:

Um die Natur mit allen Sinnen zu erleben begeben wir uns regelmäßig auf Entdeckungsreise in den Wald!

Bewegung und Gesundheit: der Waldboden bietet jegliche Herausforderungen, um alle Bereiche Motorik zu erproben, zu üben und zu festigen. Dabei bieten die Stationen des Fitnessparcours eine spezielle Anforderung.

Emotionen und soziale Beziehungen: nur gemeinsam schafft man es, schwere Baumstämme zu transportieren.

Ethik und Gesellschaft: demokratische Entscheidungen werden angenommen; Diskussionen entstehen zum Lebensraum Wald – der Müll wird selbstverständlich wieder mit nach Hause genommen….

Sprache und Kommunikation: Forscher entdecken Blumen und Bäume, benennen und besprechen diese.

Ästhetik und Gestaltung: unsere Baumeister gestalten auf kreative Weise Zwergenhäuser und Kuhställe aus den vorhandenen Naturmaterialien

Wir freuen uns auf schon auf den Herbst, um uns auf den Weg zu machen, neue Abenteuer zu erleben

PKG – Liezen, Gruppe Bratter Elke, Lackner Isabella, Moser Susanne

View the embedded image gallery online at:
https://bafep-liezen.at/pkg/aktuelles?start=3#sigProIde9a0059078

Hier sind wir!

Ausgehend von diesem berührenden Bilderbuch von Oliver Jefferson und dem Themenschwerpunkt im 14tägigen Wochenpraktikum von Sophie G. (Schülerin der 4. Klasse) entstand in den letzten Wochen in der Kindergruppe eine intensive Auseinandersetzung mit unsere Erde.
Inhalte aus allen Bildungs-und Erziehungsbereichen weckten das Interesse aller Kinder. Täglich entstanden Aktivitäten und Situationen, die Staunen, Nachfragen, und Begreifen in der Gruppe hervorriefen.

Grundwissen über die Kontinente, deren Bewohnerinnen und Bewohner, der Artenvielfalt von Tieren und Pflanzen, wurde durch die Lernformen Spielen, Forschen, Arbeiten, Erfinden und Gestalten von den Kindern erworben.

Auch Gespräche über Umwelt- und Klimaschutz waren wichtige Bereiche für die Kinder.

Es ist für uns PädagogInnen schön mitzuerleben, wie die Begeisterungsfähigkeit der Kinder dazu beitragen kann, spielerisch in ihre Rolle als „Verantwortliche von Morgen“ hineinzuwachsen.

View the embedded image gallery online at:
https://bafep-liezen.at/pkg/aktuelles?start=3#sigProId92a19dbfef

Natur, Bewegung und Tiere

Bewegung ist gesund und macht kompetent, frei nach diesem Motto ist die alterserweiterte Kindergruppe des PKG regelmäßig in den Liezener Ennswiesen unterwegs.

Diesmal ging es hinaus , um Frau Mag.Heinrich mit Ihrem Therapiehund „Nora“ zu treffen.

Gemeinsam Neues erkunden, auf die Bedürfnisse von Tieren zu achten, gemeinsam toben, spielen und erste Einblicke in die Hundehaltung gewinnen stand an diesem wunderbaren Vormittag am Programm