Bundesbildungsanstalt für Elementarpädagogik und Kolleg für Sozialpädagogik Liezen
Schulkennzahl: 612810

​Tag der offenen Tür - diesmal DIGITAL! 

Eignungsprüfung

 Überprüfung der Eignung in folgenden Bereichen:

 

 

VORAUSSETZUNGEN FÜR DIE AUFNAHME

 

Neben der REIFEPRÜFUNG bildet die EIGUNGSPRÜFUNG eine Aufnahmevoraussetzung.

EIGNUNGSPRÜFUNG

  • Nächster Termin: 9. Juli 2020

  • Dauer: 8.00 – ca. 16.00 Uhr

 

Inhalte der Eignungsprüfung:

Musikalische Bildbarkeit:

Überprüfung der Stimme sowie des Gehörs und des Rhythmusgefühls; gefordert wird das Vorsingen eines einfachen Liedes nach eigener Wahl sowie das Erfassen rhythmischer Phrasen; Vorkenntnisse auf einem Instrument sind nicht erforderlich.

Schöpferisches Gestalten:

Herstellen einer praktischen Arbeit im Bereich der Werkerziehung und einer weiteren im Bereich der Bildnerischen Erziehung;

Körperliche Gewandtheit und Belastbarkeit:

Hindernisparcours, Geschicklichkeitsübung, 15 min. Dauerlauf

Kontakt und Kommunikationsfähigkeit:

Strukturiertes Interview über Einstellung zum Berufsfeld, Motivation, Einblick in die soziale Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit

 Aufnahme:

Über die Aufnahme entscheidet die Eignungsprüfungskommission unter dem Vorsitz der Schulleiterin. Das Ergebnis der Eignungsprüfung (bestanden/nicht bestanden; Aufnahme; Warteliste) wird im Laufe der Woche nach der Eignungsprüfung schriftlich mitgeteilt.